Startseite Mail Anfahrtskarte Telefon

Telefon: +49 4931 - 8204648

Ausbildungsinstitut - MPU, Psychologische Beratung

MPU - Zurück zur Fahrerlaubnis

Sie sind als Wiederholungstäter im Straßenverkehr auffällig geworden oder haben Ihren Führerschein aufgrund von Alkohol- oder Drogenmissbrauch abgeben müssen?
Es wurde eine MPU (Medizinisch-Psychologische-Untersuchung) angeordnet oder Sie haben diese Untersuchung bereits erfolglos absolviert?

Als geprüfte MPU-Beratungsstelle bereiten wir Sie professionell und seriös auf die Untersuchung vor. Dabei ist die Zielsetzung nicht nur das erfolgreiche Absolvieren der MPU, sondern vielmehr eine langfristige Einsicht und Verhaltungsänderung im straßenverkehr Ihrerseits.

Auf Wunsch stehen wir Ihnen bis zur endgültigen Wiedererteilung der Fahrerlaubnis zur Seite.

Psychologische Beratung und Suchtberatung für die Kraftfahreignung nach NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren)

Im Bereich von Führerscheinen und Berechtigungsscheinen können verschiedene Probleme mit der psychischen Stabilität auftreten. Angefangen von Prüfungsängsten über Suchtproblematiken im Umgang mit Arbeits- und Verkehrsmaschinen bis zu einer angeordneten MPU (Medizinisch-Psychologische-Untersuchung) können Sie auf Beratung und entsprechende Hilfestellungen angewiesen sein.

Wir sprechen mit Ihnen Ihre Probleme und entsprechende Lösungsansätze ab und entwickeln Strategien.

Rechtliches

© 2017
Walter Remmers
Ausbildungsinstitut für Arbeits- und Verkehrsmaschinen, Arbeitsschutzmanagement und Beratung

Burggraben 46
26506 Norden
Telefon: 04931 - 820 46 48
Mobil: 0163 - 753 77 90

Kontaktformular Disclaimer/Impressum Datenschutzerklärung